Service

Stimmlagentest

Wer schon mal irgendwo mehrstimmig gesungen hat, kennt die berühmte Frage: Sopran oder Alt? Mit allen damit verbundenen Konsequenzen: Im Sopran wird in der Regel die Melodie gesungen, im Alt eine begleitende, oft sehr schöne aber weniger bekannte Linie. Im Sopran wird fast immer auch höher als im Alt gesungen, was ganz einfach damit zusammenhängt, dass wir die höchsten Töne eines Mehrklangs als Melodie wahrnehmen (bei gleicher Lautstärke der Töne). Darüber hinaus gibt es weitere Stimmlagen, z. B. eine mittlere Frauenlage, die Mezzosopran (kurz: Mezzo) genannt wird. mehr

FAQs zu den Workshops

Ich habe nur wenig Erfahrung mit meiner Stimme, kann ich trotzdem beim Starke Stimmen-Workshop mitmachen? Muss ich Noten lesen können? Ich würde gerne mitmachen, weiß aber nicht, welche Stimmlage für mich die passende ist? Viele Fragen, die zu den angebotenen Workshops aufkommen haben sich andere auch schon einmal gestellt. Die Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie hier.

Shop

Alle, die gern die CD LET GO der DC VoiceBand erwerben möchten, finden die nötigen Informationen hier.

Chor Basics

Wenn du keine Noten lesen kannst, sondern das Notenblatt ausschließlich zum Ablesen des Liedtextes verwendest, dann wirst du dich in der Chorprobe manchmal fragen, wieso die anderen plötzlich an einer ganz anderen Stelle weiter singen, als du es vermutet hättest. Ein wildes Geblätter fängt an – wo sind die denn jetzt?! – Und bis du die Stelle gefunden hast, sind die anderen schon wieder ganz woanders. Um dem vorzubeugen haben Rainer Stemmermann und Martina Weinem eine kleine Einleitung ins Noten lesen und Chor Basics zusammengefasst. Mehr dazu hier.